Blog / Aktuelles:

Feldandacht in Bad Wimsbach

 

Am Freitag den 19.Juli 2019 fuhr das Bürgerkorps Vöcklabruck  zur Feldandacht der Gefallenen der Freiwilligen OÖ.Schützen.

Nach dem Platzkonzert der Regimentsmusik des LIR.Nr.2 nahmen die Abordnungen am Platz der Kurverwaltung Bad Wimsbach Aufstellung, anschließend wurde Denkmal der Gefallenen marschiert. Nach der Feldandacht beim Denkmal und der Ansprachen wurde wieder zum Kurplatz zurück marschiert. Beim Mostheurigem ging es noch zum gemütlichem Teil über. Es gab noch gute  Gespräche mit anderen Kameraden und dann wurde der Weg nach Hause angetreten.

 

Gedenkmesse für S.K.K.H.H.Otto v. Habsburg in Wals

Auf Einladung der Walser Schützen, fuhr eine Fahnenabordnung des Vöcklabrucker Bürgerkorps zur Gedenkmesse für S.K.K.H.H.Otto v. Habsburg nach Wals. Die Fahnenabordnung mit Ltn.iTR. Ernst Puchegger, Ltn.iTR. Georg Florakis und Stabsfeldwebel iTR. Martin Deutschländer über brachten die besten Grüße vom Obm.Komm.Rat.Herbert Feilmayr Mjr.iTR  der leider aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen konnte. 

 

 

210. Regimentsgedenktag des IR 42 Gmunden

Am Freitag 5.Juli 2019 fuhr eine Fahnenabordnung des Bürgerkorps Vöcklabruck zum Gedenktag des IR 42 nach Gmunden.

Sie wurden vom Obm.Ltn.iTR Wolfgang Spitzbart begrüßt.  Es waren auch andere Garden und Regimenter anwesend. Es war wie immer ein gemütliches beisammen sein und es waren auch gute Gespräche mit anderen Kameraden .  Bei Speis und Trank gab es noch  einen gemütlichen Ausklang.

 

 

Fronleichnamsprozession

Das Bürgerkorps Vöcklabruck, rückte auch heuer wieder bei der Fronleichnamsprozession aus.

 

Unter dem Kommando des Ltn.iTR. Ernst Puchegger marschierten das Bürgerkorps hinter der Stadtmusik Vöcklabruck nach der Messe am Stadtplatz zum Mutterhaus, wo ein kurzer Halt erfolgte. Anschließend ging es zum nächsten Halt beim Rathaus  und zum Schluss wurde zur Stadtpfarrkirche marschiert, wo die Prozession endete .

Zum gemütlichem Ausklang setzten wir uns noch im Hotel Auerhahn zusammen.

 


Liebe Freunde der Flame of Peace, 

 

Flame of Peace hat einen TV Sender:

 

www.broadcast-tv.org


Unser Verein wird vor allem durch ehrenamtliche Arbeit und persönlichen Einsatz der Mitglieder aufrechterhalten, aber Tradition bedingt eben auch materielle Werte. Obwohl wir viele Bereiche des Vereinslebens durch selbst erwirtschaftete Mittel abdecken können so sind doch auch freiwillige Spenden eine willkommene Hilfe.
Für finanzielle Unterstützung unseres Vereines danken wir recht herzlich unseren Sponsoren:

Bürgerkorps Vöcklabruck

Parkstraße 27/1/13

4840 Vöcklabruck

Mail: office@buergerkorps-voecklabruck.at 

ZV:Nr.629926307