Allerheiligen

Am Vormittag zu Allerheiligen nahm eine Fahnenabordnung des Bürgerkorps Vöcklabruck bei den Feierlichkeiten zur Kriegerehrung vor der Evangelischen Kirche teil.

 

 

 

Am Nachmittag wurde die Kriegerehrung nach der Kirche und dem Rundgang durch den Friedhof Schöndorf beim Kriegerdenkmal und der Flamme des Friedens die Kriegerehrung vollzogen.

Der evangelische Pfarrer Lang und der katholische Pfarrer Mag.Helmut Kritzinger sprachen die Gottesworte. Die Ansprache hielt Josef Baumgartinger in Vertretung des leider erkrankten Obmann des Kameradschsftsbundes Vöcklabruck .Weitere anwesende waren , die Stadtmusik Vöcklabruck unter Klaus Duftschmied , der Kameradschaftsbund Vöcklabruck sowie das Bürgerkorps Vöcklabruck unter dem Kommando des Obmanns des Bürgerkorps Vöcklabruck Komm.Rat.herbert Feilmayr Mjr.iTR.

 

Unser Verein wird vor allem durch ehrenamtliche Arbeit und persönlichen Einsatz der Mitglieder aufrechterhalten, aber Tradition bedingt eben auch materielle Werte. Obwohl wir viele Bereiche des Vereinslebens durch selbst erwirtschaftete Mittel abdecken können so sind doch auch freiwillige Spenden eine willkommene Hilfe.
Für finanzielle Unterstützung unseres Vereines danken wir recht herzlich unseren Sponsoren:

Bürgerkorps Vöcklabruck

Parkstraße 27/1/13

4840 Vöcklabruck

Mail: office@buergerkorps-voecklabruck.at 

ZV:Nr.629926307